zurück

Hyperaktivität

ADS, ADHS

Verhaltensauffällige Kinder sind heute an der Tagesordnung und gehören zu unserer Gesallschaft genauso dazu wie gestresste Manager oder überforderte Eltern. Das ist eine Aussage die man in letzter Zeit immer öfter zu hören bekommt, die aber nicht wirklich der Realität entspricht. Aktuelle Studien haben nämlich ergeben, dass unsere "modernen" Kinder nicht hyperaktiver sind als noch vor 50 Jahren, allerdings haben sie massiv weniger Bewegung und können so viel schlechter "Dampf" ablassen. An dieser Stelle sollte auch nicht vergessen werden, dass wir immer mehr von unseren Kindern erwarten, im Gegenzug aber immer weniger Zeit für die Betreuung aufbringen wollen oder können. Kein Wunder also, dass es in den Schulzimmern brodelt.

Generell gilt:

  • Kinder brauchen Bewegung und zwar 2-3 Stunden pro Tag
  • Kinder brauchen Zeit für sich (wie wir Erwachsene auch)
  • Kinder brauchen die Gesellschaft gleichaltriger, ausserhalb der Schulräume
  • Kinder brauchen eine möglichst ausgewogene Ernährung und ganz wichtig - Kinder brauchen einen regelmässigen Schlafrhythmus!

Sollten diese Tipps alleine das Problem nicht lösen, kann über die Ernährung mit Omega-Fettsäuren oder Mineralstoffen sehr effizient unterstützt werden. Ebenfalls zu empfeheln ist eine spagyrische Mischung welche ausgleichend und harmonisierend Einfluss nimmt, ohne die Charaktereigenschaften zu verändern. Die Möglichkeiten sind hier sehr vielseitig!

Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne.

© goldenvow_images- Fotolia.com